HOME| WEBINARE

WEBINARE

[WEBINAR AM 08.08.19] Dokumentenerstellung in SAP - weitere Einsatzbereiche des DocBuilders am Beispiel des Immobilienmanagements

  • Kennen Sie die Möglichkeiten, welche Sie für die Dokumentenerstellung aus SAP Modulen wie z.B. dem Immobilienmanagement haben? In diesem Webinar geben wir Ihnen eine Übersicht über die flexible Formular- und Dokumentengenerierung mit dem TeamWork DocBuilder in einer einfach zu bedienenden, gewohnten Microsoft Word Umgebung. Die Lösung ist direkt im SAP-System integriert und kann nach kurzer Konfigurationsarbeit in Betrieb genommen werden.

[WEBINAR AM 26.09.19] Dokumentenerstellung in SAP – Reports mit dem DocBuilder ansprechend gestaltet - am Beispiel des Entgeltnachweises

  • Die Ausgabe von qualitativ hochwertigen Dokumenten aus IT-Systemen ist für jedes Unternehmen essentiell, sind diese Dokumente doch zugleich die Visitenkarte eines Unternehmens – nicht nur in der Außen- , sondern auch gerade in der Innendarstellung des Unternehmens. SAP bietet für das Generieren von Dokumenten verschiedene Techniken an, die jedoch aus Sicht der Empfänger keine besonders ansprechend, und aus Sicht der IT in der Wartung kostenintensiv und wenig flexibel sind. Mit der Lösung TeamWork DocBuilder wird diese Lücke optimal geschlossen. Der DocBuilder bietet flexible Formular- und Dokumentengenerierung mit einfach zugänglicher Pflegetechnik. Die Lösung ist direkt im SAP-System integriert und kann nach kurzer Konfigurationsarbeit in Betrieb genommen werden.

[WEBINAR AM 21.11.19] Dokumentenerstellung im Personalwesen, speziell in der Cloud-Welt - der TeamWork DocBuilder hilft Ihnen, ansprechende Dokumente auf Knopfdruck zu erstellen

  • Kennen Sie die Möglichkeiten, welche Sie für die automatische Generierung und Erstellung von Dokumenten im Personalwesen haben? Speziell auch, wenn Ihr SAP System sich in der Cloud befindet? In diesem Webinar geben wir Ihnen eine Übersicht über flexible Formular- und Dokumentengenerierung, die einfach zu bedienen ist und in Ihrer gewohnten Software-Umgebung zur Verfügung gestellt wird. Die Lösung ist direkt im SAP-System integriert und kann nach kurzer Konfigurationsarbeit in Betrieb genommen werden.